Zufriedenheit
Garantie

Sprechen Sie mit uns
0664-1642722

Kostenfrei beraten lassen.
Schreiben Sie uns.

Häufige Fragen

24-Stunden-Betreuung

Welche Tätigkeiten erbringt eine 24h-BetreuerIn?

Die Betreuerin erbringt haushaltnahe und und pflegerische Tätigkeiten. Gewisse pflegerische Tätigkeiten müssen von einer diplomierten Krankenpflegerin an die BetreuerIn delegiert und regelmäßig kontrolliert werden.

  • Haushaltsnahe Dienstleistungen   (zB Einkaufen, Hausarbeiten, Versorgung von Pflanzen und Haustieren, Zubereitung und mundgerechtes Vorbereiten von Mahlzeiten)
  • Pflegerische Tätigkeiten und Unterstützung   (zB An- und Auskleiden, Körperpflege, Nahrungs-, Flüssigkeits- und Arzneimittelaufnahme, Anwendung von Windeln oder Einlagen, Verabreichung von Arzneimitteln, Anlegen von Bandagen und Verbänden, Verabreichen von Insulininjektionen oder Injektionen Blutgerinnung hemmender Arzneimitteln).

 

Arbeitet eine 24h Betreuerin tatsächlich 24 Stunden?

Nein, niemand kann 24h/Tag arbeiten. Eine 24h Betreuerin

  • arbeitet in der Regel 8 – 12 Stunden/Tag
  • ist 21 Stunden/Tag in Bereitschaft, in dieser Zeit ist sie für Arbeit abrufbar
  • hat 3 Stunden/Tag Freizeit, also keinen Dienst

Bei Klienten, die nie alleine sein dürfen, kann die Freizeit geblockt werden, zB jeden zweiten Tag ein halber Tag. In dieser Zeit muss dann eine andere Person anwesend sein, zB ein Angehöriger.

Was kostet mich eine 24-Stunden-Betreuung?

Die Kosten sind abhängig vom Betreuungsaufwand. Eine Übersicht über die Kosten finden Sie hier.

 

Welche Förderungen gibt es?

Um Betreuungskosten zu verringern und den großen persönlichen Einsatz pflegender Angehöriger wenigstens teilweise zu entschädigen, gibt es in Österreich verschiedene Förderungen und Unterstützungen.

  • Pflegegeld 
  • Förderung für 24 Stunden Betreuung
  • Förderung für pflegende Angehörige
  • steuerliche Absetzbarkeit
Wir informieren Sie über die Voraussetzungen und unterstützen Sie bei Pflegegeld- und Förderanträgen. Tel: 0664-1642722 (Hr. Werther)

 

Was passiert, wenn eine Betreuerin krank wird?

Daheim Umsorgt organisiert eine Vertretung.

 

Was passiert, wenn ich mit der BetreuerIn nicht zufrieden bin?

Wenn Sie mit der Betreuerin unzufrieden sind, tauschen wir sie rasch und ohne Diskussion aus. Wir führen zwei Ersatzvermittlungen kostenlos durch. Jede weitere Vermittlung kostet EUR 180,-. Der Grund für den Wechsel spielt dabei keine Rolle.

 

Stundenweise Betreuung

Welche Tätigkeiten erbringt eine stundenweise BetreuerIn?

Die Betreuerin erbringt haushaltnahe und und pflegerische Tätigkeiten. Gewisse pflegerische Tätigkeiten müssen von einer diplomierten Krankenpflegerin an die BetreuerIn delegiert und regelmäßig kontrolliert werden.

  • Haushaltsnahe Dienstleistungen   (zB Einkaufen, Hausarbeiten, Versorgung von Pflanzen und Haustieren, Zubereitung und mundgerechtes Vorbereiten von Mahlzeiten)
  • Pflegerische Tätigkeiten und Unterstützung   (zB An- und Auskleiden, Körperpflege, Nahrungs-, Flüssigkeits- und Arzneimittelaufnahme, Anwendung von Windeln oder Einlagen, Verabreichung von Arzneimitteln, Anlegen von Bandagen und Verbänden, Verabreichen von Insulininjektionen oder Injektionen Blutgerinnung hemmender Arzneimitteln).

 

Zu welche Tageszeiten ist stundenweise Betreuung möglich?

Die Tage und Uhrzeiten sind frei wählbar, sie müssen allerdings fixiert werden. Beispiel: immer Montag, Mittwoch Freitag von 8.00 bis 11:00 Uhr.

Kommt immer die gleiche Betreuerin?

Ja, es kommt immer die gleiche Betreuerin. Wenn Sie aber jeden Tag der Woche (Montag bis Sonntag) Betreuung brauchen, dann kann es sein, dass sich zwei BetreuerInnen diesen Dienst teilen.

Was kosten stundenweise Betreuung?

 Kosten sind abhängig von der Tageszeit und der Anzahl der Stunde. Richtwert EUR 16/Stunde, Monatspakete ab EUR 15/Stunde. Eine Übersicht der Kosten finden Sie hier.

 

 

 

 

Wer kann BetreuerIn bei Daheim Umsorgt werden?

Das wichtigste Kriterium ist der Wunsch, mit betagten Menschen zu arbeiten und für sie da zu sein. Zudem braucht es gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft, laufend Fortbildungen zu absolvieren.

Haben Sie Fragen?

Information und Beratung:
Alexander Werther

| 0664-1642722
| Anfrage senden

 

 

Haben Sie Fragen?

Information und Beratung:
Alexander Werther

| 0664-1642722
| Anfrage senden